Die sichere Zukunft – Kennzeichenerkennungssystem – Licence Plate Recognition (LPR)

Das Kennzeichen eines Fahrzeuges als Ticket verwenden.

Unser voll integriertes Kennzeichenerkennungssystem (LPR) ist ein besonders erfolgreiches Beispiel dafür, wie sich verschiedenen DESIGNA-Produkte im modernen Parkmanagement in einem effizienten System ergänzen.

 

Beim Ein- und Ausfahren wird der Karteninhaber durch eine Kennzeichenerkennung identifiziert und eindeutig seinem Ticket zugeordnet. All dies geschieht vollautomatisch und mit hoher Zuverlässigkeit. Neben den zusätzlichen Betriebsdaten zu Parkraumbelegung, Aufenthaltsdauer und Herkunft der Fahrzeuge profitieren Sie und Ihre Kunden vor allem von mehr Komfort, Sicherheit und Zeitersparnis.

In Verbindung mit der Kennzeichenerkennung können Saisonparker VIP-Services in Anspruch nehmen. Sobald diese Kunden in der VIP-Liste gespeichert sind, können Kunden ohne Ticket ein- und ausfahren. Das bedeutet, dass die Kunden sich keine Gedanken mehr machen müssen, ob sie ihr Ticket dabei oder genügend Kleingeld haben, und sie können sich zusätzlich über eine Zeitersparnis bei An- und Abreise freuen.

 

Für jeden Benutzer können zusätzliche individuelle Details oder Bedingungen in die Datenbank eingegeben werden, beispielsweise die Zeiten, zu denen er parken darf, oder vereinbarte Zahlungsbedingungen. Dazu kommt der Vorteil eines höheren Sicherheitsstandards, da die Ticketinformationen mit dem Nummernschild verknüpft sind, können Parker nur mit demselben Fahrzeug ein- und ausfahren. Dabei werden die Anforderungen der DSGVO, die die Erfassung personen-bezogener Daten regelt, selbstverständlich bei jeder Installation berücksichtigt.

license plate recognition lpr cameras at la guardia airport

Nutzen Sie die volle Flexibilität durch eine flexible Konfiguration.

In der Standard-Konfiguration bietet die Kennzeichenerkennung (LPR) bereits eine umfassende Funktionspalette:

 

  • Bestandsinformationen über alle Fahrzeuge, die sich zu einem bestimmten Zeitpunkt auf dem Parkplatz befinden.
  • Unkomplizierte Ersatztickets bei Verlust des Originals, da die genaue Eintrittszeit über das Nummernschild leicht ermittelt werden kann.
  • Blacklist, mit registrierten Kennzeichen von Fahrzeugen, die aus bestimmten Gründen an der Einfahrt abgewiesen werden sollten.
  • Whitelist, die Kundenkarten mit bestimmten Fahrzeugen verknüpft und so Missbrauch verhindert.
  • Berichtssystem, in dem das System alle relevanten Informationen für Auswertungszwecke übersichtlich auflistet.

Einfache Erweiterbarkeit

 

Zusatzfunktionen wie Diebstahlschutz und Betrugserkennung, VIP-Liste, Greylist, Fahrerkamera und Übersichtskamera erhöhen die Benutzerfreundlichkeit von LPR noch weiter und unterstützen den Betreiber durch die innovative Technologie dabei, die Parkanlage noch professioneller und mit wenig Aufwand zu betreiben.

 

Übrigens: Mit der Schnellausstiegsmöglichkeit können auch Kunden, die nicht auf der Liste stehen, von der ticketlosen Abfahrt profitieren.  Nach der Erfassung am Eingang öffnet das System die Schranken automatisch am Ausgang - nach der Bezahlung des Tickets. LPR bietet somit Vorteile auf allen Ebenen - für Betreiber und Kunden gleichermaßen - in Bezug auf Sicherheits- und Serviceaspekte.

Lassen Sie uns über Kennzeichenerkennungssysteme sprechen: