DESIGNA-Hardware – überzeugend in Performance und Design.

Die DESIGNA-Hardware definiert das Verständnis von Parktechnik neu. Unsere hochqualifizierten Ingenieure entwickeln die Systeme der Zukunft, um unseren Kunden immer das bestmögliche Produkt anbieten zu können.

Bei DESIGNA werden Entwicklung und Produktion aus einer Hand mit Made in Germany Qualität durchgeführt. Jedes System wird sorgfältig auf die spezifischen Kundenanforderungen zugeschnitten. Das macht die DESIGNA-Systeme und Hardware so einzigartig.

Erweiterte Wertschöpfung durch Innovation.

Unterstützen Sie die Customer Journey mit DESIGNA Hardware.

2019 wurde eine neue Art der Kommunikation im Parkraum eingeführt. DESIGNA hat die Kassen, Schranken und Ein- und Ausfahrtsvorrichtungen um Bildschirme erweitert und ermöglicht es den Parkhausbetreibern, diese als Träger für alle Arten von Informationen wie Preise, Belegung, Routenführung usw. zu nutzen. Auch Werbeinhalte, eigene und fremde, können als statische oder Videobilder dargestellt werden. 

 

 

Modernes und prämiertes Design für Ihren Parkraum

Die Kasse "Pay Cashless" wurde 2020 mit dem iF DESIGN AWARD ausgezeichnet.

Die iF International Forum Design GmbH organisiert jedes Jahr einen der weltweit bekanntesten und geschätztesten Designwettbewerbe: den iF DESIGN AWARD. Der iF DESIGN AWARD gilt als Symbol für herausragendes Design auf der ganzen Welt und begrüßt jedes Jahr über 6.000 Einreichungen aus 70 Ländern.

 

Sie geben den Rahmen für Ihr Parkmanagementsystem vor.

Die digitale Vernetzung ist in vielen Bereichen das treibende Thema. Bereits vor über 20 Jahren haben wir die Chancen für unsere Kunden erkannt, weshalb unsere Systemlösung von Anfang an mit ausgeprägten Vernetzungsmöglichkeiten für nationale und internationale Großprojekte ausgelegt wurde.

 

Die DESIGNA-Technologie unterstützt die Betreiber von Parkmanagementsystemen durch eine individuelle Lösung zur Verknüpfung von vernetzten Parkhäusern über VPN (Virtual Private Network).

Eingehende Datenpakete wie Sprach- und Videoinformationen, externe Alarme oder Statistiken werden in den nationalen Zentren oder in der internationalen Zentrale zusammengefasst, überwacht und ausgewertet, so dass jederzeit ein vollständiger Überblick gewährleistet ist. Dadurch werden Synergie- und Einsparpotenziale gehoben und die Rentabilität gesteigert.

 

Die Implementierung wesentlicher Betriebsfunktionen, die schnelle Reaktion auf aktuelle Situationen sowie die Ausführung von Überwachungs- und Servicefunktionen in vernetzten Parkhäusern, zum Beispiel in der Nacht, wurden integriert. Die Systemlösung von DESIGNA lässt sich auf jeden Parkanlagen integrieren – von der Großanlage mit mehreren Hundert Terminals bis zur Einzelanlage mit 2-3 Geräten. Wie Sie das Parkhaus letztlich betreiben und das zugehörige IT-System strukturieren wollen, liegt ganz bei Ihnen.

Die Server Betriebsoptionen für Ihr Parkmanagementsystem:

Option 1: Interner Server: Das System wird direkt auf einem Server auf dem Parkplatz betrieben. Die Betreibergesellschaft ist verantwortlich für Skalierung, Sicherheit, Datensicherungen, Servertechnologie und Software-Updates.

  • Live-Zugriff auf alle Anlagendaten für die angeschlossenen Parkhäuser
  • Effiziente Nutzung der Systemressourcen
  • Einzelserver: Der Server befindet sich in einem eigenen Parkhaus.
  • Zentraler Server: Auf einem zentralen Server werden über ein VPN mehrere Parkhäuser betrieben.
  • Möglichkeit der Anbindung an eine zentrale Leitwarte
  • Neue Parkplätze können einfach an den bestehenden Server angeschlossen werden.
  • Alle Parkhäuser arbeiten mit der gleichen Software - neue Funktionen und Parkprodukte können schnell und systemübergreifend aktiviert werden.

Option 2: Server-Virtualisierung: Auf einem zentralen Server (Betreiber) werden mehrere Parkhäuser über VPN betrieben, auf dem die DESIGNA-Systemsoftware auf einem virtuellen Server installiert ist.

 

  • Einfache Integration in die bestehende IT-Umgebung
  • Geeignet für die Integration in bestehende Backup-Strategien
  • Geeignet für die Integration in bestehende Überwachungssysteme
  • VM (Virtual Machine) Skalierbarkeit
  • Alle Parkhäuser arbeiten mit der gleichen Software - neue Funktionen und Parkprodukte können systemübergreifend schnell aktiviert werden.
  • Live-Zugriff auf alle Anlagendaten für die angeschlossenen Parkhäuser

 

Option 3: DESIGNA Cloud-Lösung asp cloud service: Ein oder mehrere Parkhäuser werden über das Internet (VPN) von einem zertifizierten, hochsicheren Rechenzentrum in Deutschland aus betrieben.

 

Mehr erfahren über die DESIGNA Hardware: