Zukunft mit Herkunft

Mit innovativen Lösungen Mehrwerte und maximalen Komfort für Parkraumkunden schaffen - das ist DESIGNA.

Parkhaussysteme vom Technologieführer

Lernen Sie DESIGNA kennen

factory building

Gründung,

Mit drei Mitarbeitern gründeten Heinz Bula und Gerhard Vogel am 11. Januar 1951 die „DESIGNA - Deutsche Signal- und Werbemittelgesellschaft mbH“ in Kiel-Projensdorf.

traffic sign manufacturing

einst...

Ursprünglich stellten die beiden Gründer Verkehrs- und Werbeschilder her - bis man vor rund 30 Jahren das erste Parksystem präsentierte. Durch die rasanten technologischen Entwicklungen konnte DESIGNA in der Folgezeit bis heute immer komplexere und intelligentere Lösungen auf den Markt bringen.

parking customer at frankfurt airport entrance

und heute.

Heute steuern DESIGNA Parkhaussysteme das Parkraum-Management in mehr als 16.000 Anlagen weltweit. Von der einzelnen Parkgarage bis zu Systemen, die zehntausende von Flughafen-Stellplätzen verwalten oder städteweit vernetzt sind.

Im hohen Norden Deutschlands laufen alle Fäden zusammen: Wir sind stolz darauf, unsere Entwicklungsabteilung, die Fertigung, alle Lieferketten- und Verwaltungsabteilungen, Marketing und Vertrieb sowie deren Mitarbeiter auf unserem Gelände in Kiel zu verbinden. Eine schlanke Organisation sowie kurze und direkte Führungs- und Kommunikationswege sichern unsere Position im Markt als Technologieführer und Innovationstreiber. 

 

DESIGNA in Zahlen (2018/19):

 

  • Marktpräsenz in mehr als 60 Ländern
  • weltweit über 500 Angestellte
  • Jahresumsatz über € 80 Mio. 

Tochtergesellschaften in 

 

  • Australien
  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Indien
  • Italien
  • Mexiko
  • Ungarn
  • USA

MTH Gruppe

 

DESIGNA ist eine Tochter der Management Trust Holding AG, eine international tätige Gruppe mit rd. 5900 Mitarbeitern und einem Konzernumsatz in 2017/18 von rd. 819 Mio €. Unter der Dachgesellschaft der MTB Beteiligungen AG hat die MTH ihre unternehmerischen Schwerpunkte in den Bereichen:

  • Handel
  • Park- und Zutrittssysteme
  • Werkzeugmaschinenbau
  • Finanzbeteiligungen
  • Software & System Engineering

Die Konzernstruktur im Überblick

Die industrielle Beteiligungen der MTH Gruppe liegen mit den Geschäftsfeldern Park- und Zutrittssysteme und Werkzeugmaschinenbau in traditionellen, mittelständischen, wachstumsorientierten Technologiebranchen.

Unter dem Dach der MTH Retail Group hat sich ein mitteleuropäischer Handelskonzern mit mehr als 740 Filialen in Österreich und Deutschland entwickelt.  Im Segment Finanzbeteiligungen ist die MTH als Initiator und Investor von Private Equity Fonds engagiert. Der Bereich Software & System Engineering wird durch ein internationales Netzwerk namhafter Experten aus dem universitären und industriellen Bereich abgedeckt.

 

www.mth-gruppe.at